„Vor jedem steht ein Bild des, was er werden soll; solang er das nicht ist, ist nicht sein Friede voll“
(Angelus Silesius)

Termine 2018

... mit Kerstin Wendel

20. Januar: Seminar: Chronisch hoffnungsvoll. Stärke finden in einem Leben mit Krankheit. Basics für Betroffene und Angehörige. Ort: LebensArt Cafe Dortmund, Buschstrasse 172. Uhrzeit:10 Uhr - 13.15 Uhr. Kontakt: Ina Oettinghaus info@lebensart-beratung.de

4. Februar: Frauenfrühstück: Vom Wachsen und Reifen in Krisen. Ort: Freikirchliche Gemeinde Lünen, Schillerstrasse 1. Start: 9.30. Kontakt: Christina Hamer, pchamer@t-online.de

24. Februar: Frauenfrühstück: Wie viel Wert bin ich mir wert? Ort: Evangelische Kirchengemeinde Nierenhof in Velbert, Kohlenstrasse 46. Start:10 Uhr. Kontakt: Christiane Greven, greven@malerischwohnen.de

10. März: Frauenfrühstück: Mit Jeans, Charme und offenem Herzen – wie weibliche Identität wachsen kann. Evangelische Allianz Siegen-Eiserfeld. Ort: Gemeindehaus, Eiserntalstrasse 60. Start: 9.30 Uhr.
Kontakt: Erika Wehn, erika@wehn-siegen.de

15. März: Lesung „Alles Gute zum Alltag“, Ort: LebensArt Cafe, Buschstrasse 172, Dortmund. Start: 16 Uhr. Kontakt: Ina Oettinghaus info@lebensart-beratung.de

7. April: FFF: Weniger ist oft mehr – vom Umgang mit Konsum (Abendveranstaltung mit Männern). Ort: Gasthof Uhlhorn und Bistro Filou in Asendorf. bei Bruchhausen-Vielsen. Start: 19 Uhr. Kontakt:birgitheppner@t-online.de
8. April: FFF: Weniger ist oft mehr.... Ort: Uhlhorns Gasthof und Bistro Filou in Asendort. Start: 9 Uhr.

16. Mai: Vortrag und Diskussion: Chronisch hoffnungsvoll? Einblicke und Alltagstipps für den Umgang mit chronisch kranken Menschen. Bürgerhaus Wetter, Kaiserstrasse 132. Start: 19.30 Uhr. Kontakt: ursula.noll@stadt-wetter.de

17. Mai: Lesung „Alles Gute zum Alltag“, Ort: LebensArt Cafe, Buschstrasse 172, Dortmund. Start: 16 Uhr. Kontakt: Ina Oettinghaus info@lebensart-beratung.de

16. Juni: Tagesseminar für chronisch kranke Menschen und ihre Angehörigen: Chronisch hoffnungsvoll - mit Einschränkungen zuversichtlich leben
Ort: Gemeindewerk Essen, Liebigstrasse. Uhrzeit: 10.30 - 17.30 Uhr, Kontakt: akademie@baptisten.de

26. September: Musik - Impulse - Ministry (Gebetsangebote): Chronisch hoffnungsvoll! Stärke finden in einem Leben mit Krankheit, mit Kerstin Wendel & Birgit Dörnen. Ort: FEG Hagen-Hohenlimburg, Ziegelstraße 9
58119 Hagen. Start: 19.30 Uhr. Kontakt:Jörg Hörster. hoerster.joerg@googlemail.com

13. Oktober: FFF in St. Augustin: Weniger ist oft mehr: Leben leichter, fairer in dieser Welt. Ort: Hochschule Bonn-Rhein-Sieg,Grantham-Allee, Sankt Augustin, Start: 9 Uhr. Kontakt: Gundel Rombo, info@fff-sta.de
 
27. Oktober: Vortrag bei Glaube und Behinderung (Schweiz). Chronisch hoffnungsvoll! Stärke finden in einem Leben mit Krankheit. Artos Hotel Interlaken, Alpenstrasse 45.  Start: 15 Uhr. Kontakt: andreas.zimmermann@gub.ch
28. Oktober: Predigt: Trotz allem: Getragen. Artos Hotel Intelaken. Start. 10.15 Uhr

16. November: Vortrag: Chronisch hoffnungsvoll - was hilft mir, trotz chronischer Krankheit ein positives Leben führen zu können? 15. PKD-Symposium im November 2018 in Freiburg. Für: Zystennierenpatienten, Familienangehörige, Pflegepersonal, interessierte Ärzte. Ort: Stadthotel Freiburg, Karlstraße 7, Freiburg. Start des Vortrags: 16 Uhr. Kontakt: www.pkdcure.de oder Stefan Loß, stefan.loss@erf.de  http://www.pkdcure.de/index.php?page=15-pkd-symposium-in-freiburg