„Vor jedem steht ein Bild des, was er werden soll; solang er das nicht ist, ist nicht sein Friede voll“
(Angelus Silesius)

Referat: Weniger ist oft mehr

Weniger ist oft mehr – vom Umgang mit Konsum

Sehnst du dich auch manchmal danach, mit leichterem Gepäck unterwegs zu sein? Mehr loszulassen?
Das Referat hat zwei große Teile:
1. Alltagsleben als Frau
2. Leben mit Kindern als Mutter, Tante, Oma, Patentante.
Es geht darum, ob "weniger ist oft mehr" uns in beiden Lebensbereichen mehr Qualität bringt.
Im ersten Teil gibt es erleichternde Alltagstipps. Außerdem gehts um Küstenmachers Erfolgsbuch „simplify your life“ mit seiner Grundidee, alle möglichen Lebensbereiche zu entschlacken. Gewürzt mit  Beispielen aus meinem Leben gibt es viel zu lachen. Aber auch aufzumerken: Denn da sind Infos aus der Bibel, die erstaunlich sind.
Im zweiten Teil geht es darum, was wir der nächsten Generation vorleben. Erleben uns die Kinder als genussfähige Erwachsene? Beispielsweise das Thema „Schenken“: Wie können wir heute sinnvoll schenken? Und was tun mir den vielen Wünsche, die Kinder haben?  Tipps für den Familientisch.
Ein Referat zum schwerelos werden!

Einen Einblick in das Referat finden Sie auch hier.